Veranstaltungen

Zwei Mal laden die HS-Alumni zu einem Anlass ein. An der öffentlichen Veranstaltung im Frühling werden im Anschluss an die Generalversammlung aktuelle historiografische und gesellschaftliche Themen diskutiert. Im Herbst geben Exkursionen spannende Einblicke in Berufsfelder von Historiker/-innen. Dabei kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Gerne greifen wir Ideen von unseren Mitgliedern für Veranstaltungen auf!

Herbstanlass 2018

„10 Jahre HS-Alumni Jubiläumsanlass: Ab in den Untergrund – von Trinkwasser und Bunkern“, Freitag, 21. September 2018

Am jährlichen Herbstanlass steigen die HS Alumni tief hinab: In das Reservoir Lyren sowie in den „Bunker“ der Wasserversorgung der Stadt Zürich. Denn nicht nur die HS-Alumni feiern dieses Jahr einen runden Geburtstag, auch die Wasserversorgung der Stadt Zürich wird 150 Jahre alt. Es soll deshalb ein Blick auf den (Unter-)Grund geworfen werden – mit Führungen und einem Referat zur Geschichte der Wasserversorgung von Jean-Daniel Blanc (Historiker und Autor des Jubiläumsbuchs „Die Stadt und das Wasser“) sowie einem Vortrag über Bunker in der Schweiz von Silvia Berger Ziauddin, ab August 2018 Assistenzprofessorin an der Universität Bern. Ihr Habilitationsprojekt trägt den Titel «Überlebenszelle, Territorium, Bordell. Der Bunker im Kalten Krieg».

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der HS-Alumni wird Michael Hengartner, Rektor der Universität Zürich, beim „Apero Riche“ eine Grussbotschaft an die Anwesenden richten. Musikalisch umrandet wir der Anlass von der Jazzband Travelogue.

Anmeldeformular

Programm

Reservoir Lyren

1. Programmteil: Führung im Reservoir Lyren durch Jean-Daniel Blanc

15:10    Treffpunkt VBZ-Haltestelle „Friedhof Eichbühl“
Gemeinsamer Spaziergang durch den Wald zum Reservoir, oberhalb von Zürich-Altstetten.
15:30-16:00   Führung im Reservoir Lyren durch Jean-Daniel Blanc
Highlights: Riesige Betonkammern mit und ohne Wasser, Schacht zum tiefsten Punkt von Zürich.
16:00-16:45   Transfer von Lyren zum Hardhof via VBZ

2. Programmteil: Führung im Grundwasserwerk

Hardhof 9, VBZ-Haltestelle „Tüffenwies“ (Bus 80; 89; 304; 308) oder „Hardhof“ (Tram 17)
17:00    Begrüssung im Foyer Hardhof 9 (Erich Wigger)
17:15-18:00   Start Führung durch den „Bunker“ der Wasserversorgung der Stadt Zürich durch Jean-Daniel Blanc

3. Programmteil: „Wasser, Bunker und Jazz“

18:00    Vorträge und Diskussion, Vortragssaal, Hardhof 9
  • Referat von Jean-Daniel Blanc: „Wasser fürs Leben und Überleben: Zur Geschichte der modernen Wasserversorgung in Zürich.“ (20 Minuten)
  • Referat von Silvia Berger Ziauddin: „Atomschutzbunker und Untergründiges der Schweiz“ (20 Minuten)
Anschliessende Diskussion
19:00   Beginn Apéro Riche im Foyer
19:30   Grussbotschaft von Michael Hengartner und Rückblick auf 10 Jahre HS-Alumni (Erich Wigger)
20:00-20:30   Konzert „Travelogue“ – Special Trio Edition
Jürg Wickihalder: Sax; Werner Fischer: Gitarre; Fredi Meli: Bass