Navigation auf uzh.ch

Suche

HS Alumni

Frühlingsanlass und MV 2024

Schweizerische Trachtengruppe von Industrieprodukten

Foto: Archiv für Zeitgeschichte, Landis&Gyr-Audiovisuals

Zwei Mal pro Jahr laden die HS-Alumnae:i zu einem Anlass ein. Die Anlässe im Frühling diskutieren (im Anschluss an die Mitgliederversammlung) aktuelle historiografische und gesellschaftliche Themen. Im Herbst geben Exkursionen spannende Einblicke in Berufsfelder von Historiker:innen. Dabei kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

Geschäftsmodell «Geschichte»

Donnerstag, 16. Mai, 18 Uhr

Restaurant uniTurm an der UZH

Geschichte ist wichtig. Und spannend. Dessen sind wir Historikerinnen und Historiker uns bewusst. Wie ist es aber, wenn man Geschichte sozusagen als Produkt an ein breiteres Publikum bringen muss? Welchen Nutzen können Kundinnen und Kunden daraus ziehen? Und wie kann man diese value proposition einlösen? Über diese Themen sprechen wir mit Denise Schmid (Verlegerin beim Verlag Hier+Jetzt), Denise Tonella (Direktorin Schweizerisches Nationalmuseum) und Tobias Straumann (Leiter MAS in Applied History). Die drei haben eines gemeinsam: Sie alle müssen «Geschichte» vermarkten, stehen dabei aber vor ganz unterschiedlichen Herausforderungen. 

 

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Bereichs-Navigation

Unterseiten von Frühlingsanlass und MV 2024